Meistverkauften Geslechtskrankheiten tests

Geslechtkrankheiten test Angebote

Geschlechtskrankheiten Test Paket

€ 55,95
Geschlechtskrankheiten Test Paket PRODUKTBESCHREIBUNG Das Geschlechtskrankheiten Test Paket wurde speziell zusammengestellt um sich anonym und zu Hause auf vorhandene STDs testen zu können. Das Paket beinhaltet Tests der am häufigsten sexuell übertragbaren Krankheiten in Deutschland. Möchten Sie sich komplett testen? Entscheiden Sie sich für das Komplette...

Chlamydien Test

€ 20,95
Chlamydien Test PRODUKTBESCHREIBUNG Chlamydien Test Paket:Das Chlamydien Paket wurde speziell zusammengestellt um sich anonym und zu Hause auf Chlamydien testen zu können. . Das Paket beinhaltet Tests der am häufigsten sexuell übertragbaren Krankheiten in den Niederlanden. Möchten Sie einen kompletten Test zusammen mit Ihrem männlichen oder weiblichen...

Komplettes Geschlechtskrankheiten Test Paket

€ 79,95
Komplettes Geschlechtskrankheiten Test PaketPRODUKTBESCHREIBUNGDas komplette Geschlechtskrankheiten Test Paket wurde Der Geschlechtskrankheiten Test wurde speziell zusammengestellt um sich anonym und zu Hause auf Chlamydien, Gonorrhoe, herpes und Syphilis testen zu können. Das Paket beinhaltet Tests der am häufigsten sexuell übertragbaren Krankheiten in...

Komplettes Geschlechtskrankheiten Test Paket Frauen

€ 89,95
Komplettes Geslechtskrankheiten Test Frauen PRODUKTBESCHREIBUNG:Das komplette Geslechtskrankheiten Test Paket Frauen wurde speziell zusammengestellt um sich anonym und zu Hause auf Chlamydien, Gonorrhoe, Syphilis, Herpes und natürlich Bakterielle Vaginose (Frauen) testen zu können. Das Paket beinhaltet Tests der am häufigsten sexuell übertragbaren...

Der perfekte Zyklus einer Frau dauert 28 Tage, von Menstruation bis zu Menstruation. Der Eisprung findet in der Mitte, ungefähr an Tag 14, dieses Zyklus statt. Achten Sie darauf, dass der erste Tag der Menstruation auch als erster Tag des Zyklus gesehen wird!

Nicht jeder Zyklus ist gleich und kann sogar bei einer Person stark variieren. In der ersten Hälfte des Zyklus beginnt das Ei zu reifen. Die Eizellen befinden sich bereits seit der Geburt, in sehr kleinen Eibläschen, auch Follikel genannt, in den Eierstöcken.

Die Eizellen reifen oder trocknen aus. Das Austrocknen beginnt bereits vor der Geburt und das Ausreifen erst, wenn die Pubertät beginnt.

Bei den meisten Frauen verkürzt sich der Zyklus, wenn sie älter werden. Das kommt durch den sinkenden Vorrat an Eizellen. Je weniger Eizellen vorhanden sind, desto schneller wird entschiedenen welche Eizelle ausreifen darf.

Die Länge des Zyklus ist nicht so wichtig wie die Regelmäßigkeit. Wenn Ihr Zyklus regelmäßig verläuft, ist die Chance auf einen Eisprung deutlich größer.

Fruchtbarkeitstest für Frauen